Am 4. März werden wir über die No Billag-Initiative abstimmen. Deren Annahme würde den Service-public-Auftrag für Radio und Fernsehen abschaffen und für Schweizer Radio und Fernsehen den Sendeschluss bedeuten.

Gemeinsam können wir die Zukunft von unserem Schweizer Radio und Fernsehen sichern. No Billag muss abgelehnt werden. Auch Ihre Stimme zählt!

GEMEINSAM FÜR EINE ZUKUNFT MIT UNSEREM RADIO UND FERNSEHEN!

AUCH ICH HELFE MIT, DASS NO BILLAG ABGELEHNT WIRD!

Wie kann ich mitmachen?
Melden Sie sich an, um die Nein-Stimmen in Ihrer Wohngemeinde zu vervielfachen.

Was soll ich tun?
Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit und vervielfachen Sie Ihre Nein-Stimme, indem Sie mit vier Bekannten, Verwandten, Nachbarinnen, Nachbarn, Kolleginnen oder Kollegen sprechen. Erklären Sie ihnen, warum es so wichtig ist, am 4. März NEIN zu stimmen, um die Zukunft von Schweizer Radio und Fernsehen zu sichern.

Wie kann ich die 1x4-Aktion verfolgen?
Ihre und alle anderen Stimmen erscheinen in der unten stehenden Schweizer Karte. Unser Ziel: das Votum für ein Nein in der ganzen Schweiz vervielfachen!

Die Nein-Stimmen werden vervielfacht in der Schweiz

Unser Ziel ist es 100% der Gemeinden zu erreichen!

Stimmenzahl im {0}: {1}

Danke für deine Teilnahme

Deine Unterstützung ist wichtig um zu gewinnen!

Ooops

Du hast schon teilgenommen!

Ooops

Versuche es später!


weshalb 1x4?

1 Service public in 4 Landessprachen

Bei Annahme der No Billag-Initiative würde die gesetzliche Grundlage eines schweizweiten Service public-Auftrags für Radio und Fernsehen aus der Bundesverfassung gestrichen und die Grundversorgung mit Information in den vier Landessprachen gefährdet.

1 Gebühr für 4 Schweizer Kulturen

Der Service public-Auftrag für Radio und Fernsehen trägt zum nationalen Zusammenhalt, zur Wahrung unserer Demokratie und zur Förderung von Kultur, Sport und Information in allen vier Sprachregionen der Schweiz bei.

1 NEIN-Stimme am 4. März 2018

Um die Zukunft von Schweizer Radio und Fernsehen zu sichern und die NEIN-Stimmen in der ganzen Schweiz zu vervielfachen, sind wir auf Sie angewiesen.

Dies ist eine Aktion von Vereinen, Parteien und Organisationen, die sich gegen die No Billag-Initiative einsetzen. 
*Die Benutzerin oder der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen Daten ausschliesslich im Rahmen der 1x4-Aktion verwendet werden.

IT
DE
FR
RM